Startseite
    Arsch hoch drei
    dies und das
    Würmchen
    ärger
    Tiere
    ich mag
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
   
    miss-anne-tropie

    temichael
    lillychrom
    - mehr Freunde


http://myblog.de/labohem

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich schreib nun auch mal wieder, bei mir/uns hat sich zwar nicht soviel getan, aber doch etwas worüber ich mich sehr freue.
Es hat sich eine Dame bei mir im Blog gemeldet von der ich schon seit Jahren nichts mehr gehört habe. Sie hatte ihre Privaten Probleme und ich die meinen. Ich möchte auch gar nicht genauer darauf eingehen, warum und wieso wir uns aus den Augen verloren haben. Denn dies hat hier nichts zu suchen. Gestern haben wir beide mal wieder Stundenlang geschrieben, und es hat sehr sehr gut getan. Mir war gar nicht bewusst wie sehr mir eine Freundin wie sie gefehlt hat. Jemand der einen versteht, und nicht immer alles hinterfrägt. Jemand mit dem man lachen kann und wo es einem einfach gut geht, wenn er da ist. So gehts mir bei ihr, sie ist irgendwie genau wie ich, und doch sehr krass das Gegenteil von mir. Klingt mal wider verwirrend ich weiss....
Aber so fühle und denke ich nunmal, verwirrt, komisch, einfach Ella. Ich bin einfach nur sehr dankbar, dass sie mir über den Weg geschickt wurde, und ich mal wieder wen hab, wo man so richtig schön plaudern kann. Dies braucht wohl jeder Mensch.
Von einigen die früher meinen Blog lasen, höre ich nichts mehr und auch in ihren Blogs geschieht nichts. Ich meine weder dich Nikki noch dich Aly und auch nicht dich Lhy *alle mal umarm* Es ist schade, wie sich so manche dinge im Sand verlaufen, weil man eben sein eigenes Leben zu meistern hat. Wie oft kommt es vor, dass man ganz unerwartet sein Leben ändern muss, und nicht genau weiss wohin das Leben nun einen führt. Dies kenne ich ja auch von mir, und dann braucht es halt eben mal sein Schneckenhaus in dem man alles zumachen kann und erstmal für sich alleine mit der neuen Situation klar kommen muss. Nur heute sehe ich auch vieles anders, vieles würd ich heut anders machen. Doch wer würde das nicht? Ich denke auch euch geht es oft so, dass ihr euch nach einer harten Zeit fragt wie konnt ich nur? Und warum hab ich blos? Und Herr Gott nochmal bin ich denn blöd? Ja ja viele Fragen, und nur eine Antwort, weil man eben aus fehlern am meisten lernt. Das denke ich zumindest, und mir war das Leben schon ab und an ein knallharter Lehrer.
Hach werd ich heut mal wieder Tiefgründig, dass geht doch nicht. Also anderes Thema will euch ja nicht langweilen:
Hmm was gibts noch zu erzählen?
Bei uns kehrt langsam der Frühling ein, und ich freu mich schon richtig auf das Grillen und drausen sitzen. Mit meinem Mann Stundenlang zu reden und einfach die Natur zu geniessen.
So das wars mal wieder von mir
Bis demnächst Ella
18.5.10 19:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung