Startseite
    Arsch hoch drei
    dies und das
    Würmchen
    ärger
    Tiere
    ich mag
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
   
    miss-anne-tropie

    temichael
    lillychrom
    - mehr Freunde


http://myblog.de/labohem

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rückblick

Mein Geburtstag rückt näher und ich dachte mir, dass ich auch mal sowas wie ein Jahresrückblick mache. In diesem letzten Jahr hat sich vieles verändert, vorallem ich.
Ich lernte am 25.10 Letztes Jahres den Mann meines Lebens kennen und Lieben, am 21.11 flog ich das erste mal zu ihm und da entschieden wir Hals über Kopf das er zu mir in die Schweiz kommt. Heute muss ich sagen, ja es ging alles etwas schnell, bereuen das dies so war? Nein niemals, denn man lernt einen Menschen nur richtig kennen wenn man 24h zusammen verbringt. Es gab sehr viele schöne Momente aber auch momente wo wir traurig waren, und wir nicht weiter wussten. Momente wo wir beide an unsere grenzen gingen und Momente die so voller Gefühl waren das ich sie nichtmal beschreiben kann.
Mein Ex lies mich auch lange nicht in ruhe, er befand das er mich bis mitte des Jahres noch ärgern musste. Tja da wurde ihm aber einen strich durch die Rechnung gemacht, die Justicia lebe in dem falle hoch. Er darf nun nicht mehr in die Nähe des Hauses kommen sonst kommt er ins Gefängnis. Ich möchte einfach entlich in frieden leben, und mein Glück geniessen.
Wir haben auch noch Familien zuwachs gekriegt, da wäre zum einen unsere Leonberger Hündin Awen die uns ab und an ganz schön ärgert da sie nur flausen im Kopf hat. Und der andere Nachwuchs heisst Merlin und Luna, die kamen als überraschung am 1. August zu uns. Lillybell gebar sie drausen in der Nacht wärend wir am feiern waren, da bei uns dann ein National Feiertag ist. Tja und irgendwann wo wir drausen waren, fiepste es und wir hatten 4 kleine Katzenbaby`s in der Hand. Zwei haben wir zu guten Freunden gebracht und die habens da auch wunderschön. Die beiden freuen sich sehr darüber das sie nun auch Main Coons haben.
Hmm was gibts noch?
Ach ja leider hats mit den Jobs meines Mannes auch nicht geklappt. Manchmal frage ich mich, woher er die Kraft nimmt um immer nach Jobs zu gucken. Ja er ist sehr oft unzufrieden und auch grummelig, und ab und an versteh ich ihn überhaupt nicht. Aber ich weiss das wenn wir zusammen halten wir das schaffen. Es ist nur nicht immer leicht, vor allem da ich es nicht gewöhnt bin, dass ein Mann 24h um mich rum ist. Aber das kriegen wir wie gesagt hin. Ich habe die Hoffnung und die nötige Geduld und auch das Feuer um ihn zu motivieren, naja zumindest glaub ich dies.
So meine Lieben nun wisst ihr wieder in etwa was bei uns in der Schweiz so abgeht. Und ach ja Nikki schreib selber mal wieder, ich les auch gern *fg*
Hab euch alle lieb, passt auf euch auf
eure Ella
6.11.09 11:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mike (6.11.09 11:15)
Das feuer gibst du mir immer wieder aufs Neue. Auch die Kraft mich aufzuraffen gibst du mir. Denn wenn ich die tiefe Liebe in deinen Augen lese, will ich alles für uns perfekt und dazu gehört auch ein Job für mich. Iwann kommt einer und manchmal war ich kurz davor aufzugeben doch die lasse ich nicht zu, weil ich dich über alles liebe.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung